Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kalte Gemüsesuppe

Gazpacho

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: perfekt

4.8 von 5 (36 Bewertungen)

Kalte Gemüsesuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 ml Tomatensaft
400 ml Suppe, klat und fettfrei
160 g Tomaten, geschält
80 g Salatgurke, geschält
80 g Paprika, grün
50 g Zwiebeln
20 g Weißbrot, entrindet
1 Tl. Knobauch, gepresst
2 El. Olivenöl
Tabasco- oder Chilisauce
Salz
Schwarzer Pfeffer a.d.M.
3 El. Zwiebeln, gehackt
4 El. Gurkenwürfel
4 El. Tomatenwürfel
3 El. Paprikawürfel
4 El. Weißbrotwürfel


Gurke, Zwiebeln, Tomaten sowie entkernte Paprikaschote zerkleinern, mit Tomatensaft, Suppe, Olivenöl, Knoblauch, Weißbrot und den Gewürzen in einen Mixer geben und pürieren. Konsistenz eventuell mit Suppe regulieren, würzen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen. Garnitur - bis auf die Weißbrotwürfel - unter die Suppe rühren. Den >> Gazpacho in eiskalten Tassen oder Tellern auftragen. Weißbrotwürfel bei Tisch darüberstreuen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kalte Gemüsesuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4791_Kalte_Gemuesesuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.