Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Herzhafte Partybrötchen

Sie sind hier: StartRezepteHäppchen & Snacks
Bewertung: perfekt

5.0 von 5 (32 Bewertungen)

Herzhafte Partybrötchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g Sonntagsbrötchen-Teig
80 g gekochter Schinken
12 schwarze Oliven
80 g Salami
2 El. Schnittlauchröllchen
2 El. gehackte Petersilie
6 Thymianzweige
4 Kerbelzweige
4 El. Rapsöl
Pfeffer, Salz


Den Schinken in feine Würfel schneiden. Oliven klein würfeln. Salami in Würfel zerteilen. Thymianblättchen abziehen, Kerbel fein zupfen und mit Petersilie und Schnittlauch vermengen. Den Brötchenteig aus der Verpackung nehmen und auf vier Stücke aufteilen. Unter einen Teil wird der Schinken mit einem Löffel Öl, beim nächsten die Oliven mit Öl, dann Salami mit Öl und die gemischten Kräuter mit Öl gearbeitet. Kleine Stücke von circa 40 Gramm abschneiden, daraus runde Brötchen formen, mit kalten Wasser abstreichen, auf Backpapier setzen und acht bis zehn Minuten gehen lassen. Bei rund 200°C werden die Brötchen dann 18 bis 20 Minuten goldgelb ausgebacken. Anrichten: Brötchen in einen Korb geben, frisch, leicht warm servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Herzhafte Partybrötchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4800_Herzhafte_Partybroetchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.