Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Paprika Chutney mit Sate Spießen

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Paprika Chutney mit Sate Spießen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
3 Stk rote Paprika
1 Stk Passionsfrucht
1 Stk Saft von einer Orange
3 Stk Schalotten
1 Stk Tamarillo (Baumtomate)
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Stk Chili
Bockshornklee
2 Stk Hähnchenbrüste
3 EL Sojasauce
2 EL Honig
2 EL Steaksauce
Bambusspieße


Paprika putzen und bei Oberhitze im Ofen erhitzen bis sich die Haut blasig löst. Anschließend die Haut abziehen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf in etwas Olivenöl glasig anschwitzen. Mit dem Orangesaft ablöschen und auf ein Drittel der ursprünglichen Menge einkochen lassen. Paprikawürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Bockshornklee würzen. Das ganze vom Herd nehmen, die geschälte und feingewürfelte Tamarillo und die ausgekratzte Passionsfrucht zugeben. Einen halben Bund frische Blattpetersilie hinzufügen und mindestens einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Hähnchenbrust würfeln. Sojasauce, Honig und die Steaksauce in einer Schüssel verrühren. Die Hähnchenbrüste darin für ca. 4 Stunden marinieren. Hähnchen aufspießen und grillen. Zusammen mit dem >> Chutney anrichten. Dazu passt Baguette oder frischer Salat.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Paprika Chutney mit Sate Spießen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4808_Paprika_Chutney_mit_Sate_Spiessen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.