Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Erdbeeren mit Milchreis

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Erdbeeren mit Milchreis
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Milchreis
0.5 l süße Sahne
0.5 l Milch
1 Vanillestange
1 Zimtstange
1 Sternanis
1 El. Honig
für die Erdbeeren:
500 g Erdbeeren
Saft und Schale einer unbehandelten Orange
Zucker
1 Bund Minze
gemörster Pfeffer, schwarz


Die Erdbeeren putzen, vierteln und zuckern, mit abgezogener Orangenschale und Saft einer Orange würzen. Alles 20 Minuten durchziehen lassen, dann gehackte Minze dazu geben. Milchreis mit Gewürzen in einer Milch-Sahnemischung kochen und mit Honig würzen. Nach 25 Minuten die Gewürze herausfischen und leicht abkühlen lassen. Eine Tasse marinierte Erdbeeren in eine hohe Schüssel geben und mit dem Mixstab pürieren. Alles wie folgt anrichten: Noch warmen Milchreis in ein kleines Glas füllen - Erdbeeren und etwas Erdbeermus dazu und mit gemörstem Pfeffer würzen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Erdbeeren mit Milchreis" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4816_Erdbeeren_mit_Milchreis.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.