Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Holunder-Erdbeer-Terrine

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Holunder-Erdbeer-Terrine
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Holundercreme:
2 Gelantine
70 ml Holundersirup
30 g Staubzucker
100 g Joghurt
100 ml Schlagobers
Sekt-Gelee:
4 Gelantine
200 ml Sekt
50 g Staubzucker
Erdbeer-Gelee:
100 g Erdbeeren
20 g Staubzucker
Minze


1. Terrinenform (ca. 450ml Inhalt) mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen. Für die Creme Gelatine einweichen. Holundersirup, Staubzucker und Joghurt verrühren. 2-3 EL davon leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Gelatinemischung zügig in die Masse rühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Masse in die Form fuellen und 30min kühlen.

2. Inzwischen für das Sekt-Gelee Gelatine einweichen. Wenig vom Sekt erwärmen, Zucker einrühren, ausgedrückte Gelatine darin auflösen und in den restlichen Sekt rühren.

3. Erdbeeren vierteln und auf der leicht fest gewordenen Holundercreme verteilen. Die Hälfte des noch flüssigen Sekt-Gelees darüber giessen. Terrine mit Frischhaltefolie bedecken und weitere 4 Stunden kühlen.

4. Einen flachen Teller mit Frischhaltefolie auslegen. Das restliche Sekt-Gelee hineingiessen und 2 Stunden kühlen.

5. Für die Sauce Erdbeeren mit Zucker pürieren. Aus dem Sekt-Gelee Rauten oder Würfel schneiden. Terrine in Scheiben schneiden, mit der Sauce und dem Sektgelee anrichten, mit Minze garnieren.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:201 kcal
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Holunder-Erdbeer-Terrine" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/482_Holunder-Erdbeer-Terrine.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.