Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kürbistarte mit Karamelsauce

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kürbistarte mit Karamelsauce
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
150 g Zucker
4 El. Wasser
3 El. Wasser, heiß
500 g Kürbis in kleinen Stücken
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
1 Prise Salz
180 ml Rahm
2 Eier
0.5 El. Maisstärke
0.5 unbehandelte Zitrone
0.5 Tl. frischer Ingwer fein gerieben


Den Teig in das gefettete Blech legen, den Rand mit einem Gabelstiel gut andrücken, ca. 15 Minuten kühl stellen. Den Boden dicht einstechen, Backpapier darauf legen, mit einem Blech von ca. 26cm Durchmesser beschweren. Blindbacken: 10 Minuten in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, kleineres Blech und Backpapier entfernen, Teigboden ca. zehn Minuten weiterbacken, herausnehmen.
Füllung: Den Zucker und das kalte Wasser in einer weiten Pfanne ohne rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem hin- und herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Die Pfanne von der Platte ziehen, das heiße Wasser beigeben. Den Kürbis, die Vanillesamen und das Salz beigeben, bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten knapp weich köcheln. Die entstandene >> Karamelsauce in eine kleine Schüssel abgiessen, 1 Esslöffel davon zusammen mit den Kürbisstücken fein pürieren, die restliche Sauce auskühlen und zugedeckt kühl stellen. Den Rahm und alle übrige Zutaten gut verrühren, zum Kürbismus giessen und mischen. Die Masse auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmässig verteilen. Ca. 45 Minuten in der unteren Hälfte des auf 110 Grad vorgeheizten Ofens fetig backne. Anschliessend im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Herausnehmen, aus dem Blech nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:12
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Karamelsauce|Kürbistarte



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kürbistarte mit Karamelsauce" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4842_Kuerbistarte_mit_Karamelsauce.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.