Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zitrone-Topinambur-Mousse

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (43 Bewertungen)

Zitrone-Topinambur-Mousse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 lg Zitrone, fein abgeriebene Schale, soweit Saft
4 Eier
180 g Topinamburs, geschält
15 g Gelatine
4 El. kaltes Wasser
200 g feiner Kristallzucker
3 dl. geschlage Sahne


Die Eier trennen, Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 180g Zucker mit dem Eigelb im warmen Wasserbad zu einer Creme aufschlagen, den Zitronensaft zufügen und weiterschlagen, bis die Masse wieder dick ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Gelatine in etwas warmem Wasser auflösen und unter das Eigemisch geben. Die >> Topinamburs fein reiben und mit der Zitronenschale unter die Masse heben. Das Eiweiss mit 20g Zucker zu steifem Schnee schlagen, zusammen mit der geschlagenen Sahne unter die fast kalte Topinamburmischung ziehen. Sofort in eine passende Schüssel füllen und 3 bis 4 Stunden kühl stellen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zitrone-Topinambur-Mousse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4847_Zitrone-Topinambur-Mousse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.