Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kaninchenkeulen mit Bohnengemüse

Geschmort

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kaninchenkeulen mit Bohnengemüse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Kaninchenkeulen
4 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
200 ml Weisswein
400 ml Geflügelbrühe
500 g Kartoffeln
400 g Grüne Bohnen
100 g Kirschtomaten
1 Bund Basilikum, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
Olivenöl, Butter


Die Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Topf
Olivenöl mit Butter erhitzen und darin die Keulen anbraten. Die ganzen
Schalotten, Knoblauchzehen, Rosmarin zugeben und mit anbraten. Den
Schmoransatz mit dem Weißwein ablöschen und um die Hälfte einkochen
lassen. Die Geflügelbrühe zugeben, den Topf mit einem Deckel
verschließen und die Kaninchenkeulen 1 Stunden schmoren. Die Kartoffeln schälen, vierteln und ca. 20 Minuten im Schmoransatz
mitkochen. Die Enden der grünen Bohnen abzwicken und kochen. Bohnen, Tomaten und den Basilikum in Butter leicht anbraten. Die Kaninchenkeule, die Schalotten und die Kartoffeln herausnehmen und
auf einem Teller anrichten, Bohnengemüse dazu reichen. Den Schmoransatz durch ein Sieb passieren, auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Die Sauce mit etwas frischer Butter und Olivenöl binden.
Mit Salz und Pfeffer würzen.





Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kaninchenkeulen mit Bohnengemüse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4891_Kaninchenkeulen_mit_Bohnengemuese.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.