Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spinatstrudel mit Hack

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Spinatstrudel mit Hack
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Filoteigblätter
400 g Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt
400 g Hackfleisch gemischt
250 g Schafskäse, zerkrümmelt
1 Zwiebel
10 Cherrytomaten
Salz und Pfeffer
Tymian
Chili aus der Mühle
Olivenöl zum bestreichen der Teigblätter


Hackfleisch mit der gewürfelten Zwiebel kräftig anbraten. Mit Salz,Pfeffer und Chili würzen. Zum Schluss den Thymian darüber streuen.
Eine große runde Auflaufform fetten. Mit den Teigblättern (8) überlappen und über den Rand hängend die Form auslegen und immer mit Öl bestreichen. Dann die halben Tomaten in die Form legen, das Hack verteilen, den >> Spinat zerrupfen und gleichmässig verteilen. Zu Letzt den Käse darüber streuen, die Ecken hoch klappen und mit den letzten 2 Blättern das ganze verschließen und nochmal mit Öl einpinseln.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30min backen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spinatstrudel mit Hack" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4948_Spinatstrudel_mit_Hack.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.