Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Ofenschlupfer

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Ofenschlupfer
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
700 ml Milch
7 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
150 g Zucker
350 g Hefezopf o. Weißbrot
3 Äpfel
3 EL Haselnüsse
2 EL Rosinen
2 TL Zimt
2 EL Butter
Puderzucker


Die Haselnüsse grob hacken und mit 20g Zucker in einer Pfanne
karamelisieren lassen. Aus der Pfanne nehmen, auf einem Backbrett
auskühlen lassen und nochmals hacken. Die Äpfel schälen, entkernen und in haselnussgroße Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Butter und 20g Zucker karamelisieren lassen. Die Rosinen zugeben und ebenfalls karamelisieren lassen. Die Eier mit der Milch verrühren, Zimt, Vanillinzucker und den restlichen Zucker untermischen. Den Hefezopf in dünne Scheiben schneiden und fächerförmig in eine gebutterte Auflaufform schichten. Zwischen die Scheiben die Rosinenäpfel und Haselnüsse schieben und das Ganze mit dem Ei-Milch-Mix über gießen. Den Ofenschlupfer bei 180°C ca. 45min im Ofen backen. Mit etwas Puderzucker bestreuen, auf Tellern anrichten und mit >> Vanillesoße und Schokoraspel servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Ofenschlupfer mit Speck und Zwiebeln



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Ofenschlupfer" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/4973_Ofenschlupfer.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.