Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gemüsepaella

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: sehr gut

3.7 von 5 (12 Bewertungen)

Gemüsepaella
Foto: WeCareYouEnjoy
2 Möhren
1 Champignon
Paprikapulver, süß
Salz
Olivenöl
1 Zitrone
1 Knoblauch
400 g Reis
Gemüsebrühe
3 Paprika (rot, gelb und grün)
200 g Brokkoli
200 g grüne Bohnen
1 Zwiebel


- Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.
- Eine Paella-Pfanne oder ein ähnliches Gerät mit 4 Esslöffeln Olivenöl auf den Herd
stellen. Wenn das Öl heiß ist, die Zwiebel zugeben.
- Wenn die Zwiebel weich wird, den Rest des Gemüses bis auf die Tomate
hinzufügen (Paprikas, Möhren, grüne Bohnen und Brokkoli). 15 Minuten lang bei
mittlerer Hitze schmoren, dabei ständig umrühren. Die ganz fein geschnittene oder
geraspelte Tomate hinein geben und weitere 5 Minuten schmoren lassen.
- Den Knoblauch und das Paprikapulver hinzugeben und alles verrühren.
- Wenn alles fertig gekocht ist, den Lebensmittelfarbstoff und Salz nach Belieben
beigeben (am besten jetzt ein bisschen von der Brühe probieren, um den Salzgehalt
und eine eventuelle weitere Zugabe von Salz festzustellen)
- Zum Reis geben und wieder umrühren, damit der Reis gleichmäßig verteilt wird.
- Bei niedriger Hitzezufuhr köcheln lassen, bis die Brühe fast vollständig verdunstet
ist. Von der Kochstelle nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten lang ruhen lassen,
damit der Reis die kleine Menge Brühe, die noch verblieben ist, absorbiert.


*Tipp vom Chef: Vor dem Servieren, ein bisschen frisch ausgepressten Zitronensaft
zum Reis hinzufügen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gemüsepaella" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/5003_Gemuesepaella.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.