Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Karpfenfilets aus dem Römertopf

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Karpfenfilets aus dem Römertopf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 Karpfenfilets
0.5 Zitrone
100 g Sellerie
100 g Karotten
0.5 Lauch
0.5 Zwiebel
1 Tasse Weißwein
Pfefferkörner
Wacholderbeeren
1 Tasse Pürierte Tomaten
1 Tasse Sauere Sahne
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer
1 Bund Lauchzwiebeln
2 Zweige Dill


Kalt abgewaschene Karpfenfilets mit Zitronensaft beträufeln.
Sellerie, Karotten, Lauch und Zwiebel in grobe Stücke schneiden und in
den Römertopf geben. Weißwein angießen, die Karpfenfilets darauf legen. Pfefferkörner und Wacholderbeeren ringsum streuen. Pürierte Tomaten und Saure Sahne verrühren, Schnittlauchröllchen dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Diese Soße rings um die Karpfenfilets geben und den geschnittenen Zwiebellauch und den Dill darüber streuen. Den mit kaltem Wasser abgebrausten Deckel auf den Römertopf setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 50min garen. Mit Petersilienkartoffeln servieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Karpfenfilets aus dem Römertopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/5011_Karpfenfilets_aus_dem_Roemertopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.