Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Würzige Fischsuppe

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Würzige Fischsuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1.5 kg Fisch (z.B. Schwarzer Heilbutt, See-Aal oder Rotbarsch)
1 kg Miesmuscheln
1 Fenchelknolle
3 Zwiebeln
3 enthäutete Tomaten
1 rohe Kartoffel(n)
200 g Krabben
2 Knoblauchzehen
Instandbrühe
Weißwein
Olivenöl
Zitronensaft
weitere Gewürze:
1 Messerspitze Safran
Salz
weißer Pfeffer
Paprikapulver, mild
Paprikapulver, scharf
Currypulver
Thymian
Petersilie
Chinagewürz (ggf.)
1 Lorbeerblatt


Die Fischstücke säubern, entschuppen und mit Zitronensaft beträufeln und von beiden seiten kräftig mit den angegebenen Gewürzen und Kräutern bestreuen (außer Safran). Die Zwiebeln, den Fenchel, die kartoffeln, die Tomaten sowie den Knoblauch kleinschneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen.
Dann mit Instandbruehe und Weißwein großzügig ablöschen und etwa 15 Minuten koecheln lassen.

Die gesäuberten Muscheln zugeben und warten bis sich alle Muscheln göffnet haben.
Die Muscheln aus der Suppe entnehmen und warmstellen. Die Hälfte des Muschelfleischs wieder in die Suppe geben und die
Schalen entsorgen.

Jetzt den gewürzten Fisch in die Suppe legen, er sollte dabei von der Flüssigkeit vollständig bedeckt sein. Ggf.noch Weißwein und Instandbrühe zugeben.

ca.20 Minuten ziehen lassen, auf keinen Fall darf die Suppe kochen!
Den Fisch herausheben, von allen Gräten befreien und beiseite stellen. Das Muschelfleisch herausnehmen und zum
Fisch geben. Lorbeerblatt entfernen.

Nun den restlichen Inhalt des Topfes durch ein Sieb passieren, kurz kräftig aufkochen lassen und den Safran zugeben.

Die Temperatur zurückschalten,den entgräteten Fisch, die Muscheln mit und ohne Schale und die Krabben zugeben, die Fischsuppe mit Croutons servieren.

Wichtiger Hinweis: Muscheln die vor dem kochen schon offen oder nach dem Kochen noch zu sind unbedingt entsorgen!



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:8
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Würzige Fischsuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/5016_Wuerzige_Fischsuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.