Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Weißkrautauflauf

Lahana Firinda

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Weißkrautauflauf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kleiner Kopf Weißkraut
2 Zwiebeln
6 EL Butter
300 g Hackfleisch, gemischt
Salz
Pfeffer
Knoblauch
2 TL Rosenpaprika
0.25 l Fleischbrühe
3 EL Tomatenmark
100 g geriebener Käse
3 Eier (verquirlt)
0.25 l Milch


Die äußeren Blätter des Weißkrautes entfernen, Kopf vierteln und den
Strunk entfernen. Nach dem Waschen den Weißkohl in fingerdicke
Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und darin gut anbraten. Salz, Pfeffer, Knoblauch und Rosenpaprika hinzufügen und alles zusammen etwa 30 Minuten dünsten. Dann die Mischung in eine gebutterte Auflaufform geben. Fleischbrühe und Tomatenmark zusammen verrühren und über den Auflauf gießen.
Den Käse darüber streuen. Eier und Milch mit etwas Salz gründlich
verrühren und über den Auflauf gießen Das Ganze im, auf 180°C
vorgeheizten Backofen, etwa 20-30 Minuten lang backen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Weißkrautauflauf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/5024_Weisskrautauflauf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.