Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Linsensuppe

aus Sri Lanka

Sie sind hier: StartRezepteHülsenfrüchte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Linsensuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
125 g Schnorrs Madras Linsencurry
1 l Wasser
1 Prise Marmite (australischer Malzsirup)
0.5 TL Gemüsebrühe
1.5 EL Pataks Vindaloo Paste
3 EL Kokosmilch
0.5 TL Kumin, ganz
0.5 TL Koriander Saat
10 Pfefferkörner
1 lg Knoblachzehen
0.5 TL Tamarindenmus
1 Prise Zucker


125 g Madras Linsencurry mit 1 Liter Wasser kalt aufsetzen und 10 Minuten köcheln lassen. Eine Messerspitze Marmite, ½ TL Gemüsebrühe und einen gehäuften EL Vindaloo Paste hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Nun den Kumin, den Cardamon, den Pfeffer und den Knoblauch in einen Mörser geben und zu einer feinen Paste mörsern. Anschließend in die Suppe geben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Zum Abschluss eine Messerspitze Tamarindenmus und 3 EL Kokosmilch hinzugeben und mit einer Prise Zucker abschmecken.





Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Linsensuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/502_Linsensuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.