Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Pfannkuchensuppe

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: gut

3.1 von 5 (70 Bewertungen)

Pfannkuchensuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Dinkel
2 EL Öl
1 l Gemüsebrühe
1 EL Schnittlauch
Wasser oder Reismilch


Dinkel fein mahlen, mit so viel Wasser oder Reismilch verrühren, daß ein zähflüssiger Teig entsteht; diesen ca. 20 Minuten quellen lassen.

Den Teig in dünne Streifen schneiden; in einer Pfanne mit Öl erhitzen und die Pfannkuchenstreifen darin ausbacken, dann abkühlen lassen.
Falls gewünscht, kann man die Pfannkuchenstreifen nun noch dünner schneiden. Kurz vor dem Servieren die Pfannkuchenstreifen mit kochender Gemüsebrühe übergießen und mit fein gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Tip: Die Pfannkuchen können einen Tag zuvor gebacken, geschnitten und in einem Plastikbehälter mit Deckel gut verschlossen aufbewahrt werden.





Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Micha - 15.10.2010
Hallo Karola, ich denke in obigem Fall sollte das problemlos klappen: Zitat: "...mit so viel Wasser oder Reismilch verrühren, daß ein zähflüssiger Teig entsteht; diesen ca. 20 Minuten quellen lassen..." D.h. nach dem anrühren ist er bereits zähflüssig, nachdem er noch zusätzlich 20min gequollen ist, sollte der auch schneidbar sein.
karola - 15.10.2010
Wie kann man denn einen rohen Pfannkuchenteig in dünne Streifen schneiden? Muss man den vorher auswellen?


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Pfannkuchensuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/509_Pfannkuchensuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.