Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Pistazien-Pfannkuchentorte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Pistazien-Pfannkuchentorte
>> Bild hochladen

Für Mohn-Mousse:
1 EL Blaumohn
150 g weiße Schokolade
1.5 Blatt Gelatine
1 Ei
1 Eigelb
250 ml Schlagsahne
Für Pistazien-Pfannkuchen
200 ml Milch
2 Eier
30 g Zucker
100 g Mehl
50 g Pistazien, fein gemahlen
20 g Butter, zerlassen
30 g Bitter-Orangenkonfitüre
2 EL Pistazien, gehackt
Für Mokkasauce:
100 ml Mokka
30 g Zucker
2 EL Rum
1.5 TL Speisestärke
60 g Nussnougat


1. Für die Mohn-Mousse den Mohn fein mahlen. Schokolade über dem warmen Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser
einweichen.

2. Ei und Eigelb über dem heißen Wasserbad cremig-dicklich ( Vorsicht! die Eier sollen leicht binden, aber nicht gerinnen) aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken, zugeben und auflösen lassen. Mohn und flüssige Schokolade zugeben und unterrühren. Im Kühlschrank abkühlen lassen, bis es leicht zu gelieren beginnt.

3. Sahne steif schlagen und vorsichtig mit einem Gummispatel unter die Ei-Mohnmasse heben. Kalt stellen.

4. In der Zwischenzeit für die Pfannkuchen Milch, Eier, Zucker,
Pistazien, Mehl und Butter mit dem Stabmixer verquirlen. 30 Minuten
ruhen lassen. Mit einem Crepe-Maker ( Durchmesser 20 cm) oder in einer beschichtete Pfanne ( Durchmesser 20 cm) 5 dünne Pfannkuchen backen. Pfannkuchen gut abkühlen lassen.

5. 1 Pfannkuchen in eine Springform ( Durchmesser 20 cm) legen. Darauf 4 El >> Mohnmousse gleichmäßig verstreichen. Mit einem weiteren Pfannkuchen abdecken. So fortfahren bis Mousse und Pfannkuchen verbraucht sind. Letzte Schicht mit einem Pfannkuchen abschließen. Mit Klarsichtfolie abdecken und 3-4 Stunden in Kühlschrank stellen.

6. Für die Mokkasauce Mokka mit Zucker aufkochen. Rum mit Speisestärke verrühren, unter ständigem Rühren zugießen und die Sauce binden. Nougat zugeben und auflösen lassen. Abkühlen lassen.

7. Orangenkonfitüre erwärmen und auf der Pfannkuchentorte gleichmäßig verteilen. Mit Pistazien bestreuen und nochmals 30 Minuten kalt stellen. Pfannkuchentorte aus der Form lösen und auf einen flachen Teller geben. Torte in kleine Stücke schneiden und mit der Mokkasauce servieren.

Dazu schmeckt am besten ein türkischer Mokka



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Pistazien-Pfannkuchentorte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/519_Pistazien-Pfannkuchentorte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.