Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Krautwickel

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (43 Bewertungen)

Krautwickel

Zutaten für Portionen
1 mittelgroßes Weißkraut
0.25 TL Kümmel
2.5 TL Salz
800 g Hackfleisch gemischt
2 Eier
1 Schrippe eingeweicht
1 mittlere Zwiebel
Pfeffer
Salz
Bindfaden oder Wurstgarn oder Zahnstocher
Margarine
Krautwasser
1 TL Ketschup
Chilliflocken gemahlen
Soßenbinder
Bratenfond für Kurzgebratenes


Das Weißkrautkopf mit Wasser, Kümmel und Salz nicht ganz weich kochen. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Ei, eingeweichter Schrippe (gut ausdrücken) und kleingeschnittener Zwiebel würzen und gut verkneten. Weißkraut aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen und vorsichtig die Blatter von Strunk lösen. Mit der Hackmasse füllen, wickeln und mit Faden zusammen binden. In einer Pfanne mit Margarine von allen Seiten gut Anbraten (das übrig geblibenen kleingeschnittnene Kraut mit braten), mit dem Krautwasser auffüllen und mit Ketschup, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Ca.0.5h kochen lassen. Soße mit Soßenbinder und Bratenfond binden. Es werden ca. 6-8 Krautwickel aus einem Kopf.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Krautwickel 2|Ungarische Krautwickel



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Krautwickel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/52_Krautwickel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.