Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schweinemedaillons mit Mandarine

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Schweinemedaillons mit Mandarine
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
3 Scheiben geräuchertes Schweinefilet (je ca. 100g)
150 g Zwiebel
3 Mandarinen
0.5 EL Zucker
0.5 TL Stärkemehl
0.5 Kelle Brühe
0.5 Likörglas Cognac
0.5 EL trockener Weißwein
25 g Butter
Salz, Pfeffer


Zwiebeln putzen u. waschen. 10 g Butter in einer Kasserolle zerlassen. Zwiebelchen hineingeben, salzen, pfeffern und zuckern. Dann die Brühe dazugiessen.
Dünsten Sie alles bis der Saft eingedickt ist und die Zwiebeln glasig glänzen.

2 Mandarinen auspressen. Zerlassen Sie 10 g Butter in einer großen
Pfanne, braten Sie darin die Medaillons für etwa 10 Minuten auf
mittlerer Flamme. Salzen und pfeffern Sie sie, richten Sie sie auf
einem Servierteller an und stellen Sie sie warm.

Bratfond entfetten, Cognac zugiessen und verdunsten lassen.
Mandarinensaft und das in Wein angerührte Stärkemehl dazugeben und Sauce auf niedriger Flamme eindicken lassen. Die übrige Mandarine schälen und in Stücke teilen. Schale waschen und in Streifen schneiden. Mischen Sie die Mandarinenschale und -stücke in die Sauce, verrühren Sie alles mit der restlichen Butter, schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab, übergießen Sie die Medaillons und servieren Sie sie mit den Zwiebelchen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:3
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schweinemedaillons mit Mandarine" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/555_Schweinemedaillons_mit_Mandarine.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.