Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spinat-Rösti

Sie sind hier: StartRezepteKartoffeln
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Spinat-Rösti
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
Salz und Pfeffer
500 g Blattspinat
Bratbutter
100 g Gorgonzola


Am Vortag: Kartoffeln ungeschält knapp weich
kochen. Auskühlen lassen.

Am Zubereitungstag: Kartoffeln schälen und reiben Mit Salz und Pfeffer mischen. >> Spinat erlesen und dicke Stiele
entfernen. Wenig Bratbutter in zwei weiten Bratpfannen erhitzen. Je die halbe Menge >> Spinat darin dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je die halbe Menge geriebene Kartoffeln zugeben. Unter Wenden 5 Minuten braten. Nach Bedarf noch etwas Bratbutter zufügen. >> Spinat und Kartoffeln zu Rösti formen und bei mittlerer Hitze ca.
10 Minuten goldbraun braten. Mit Hilfe einer breiten Bratschaufel wenden und weitere 10 Minuten braten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ofen auf 220 °C vorheizen.

Gorgonzola in Würfel schneiden und auf die Rösti
verteilen. In der oberen Ofenhälfte ca. 15 Minuten überbacken. Auf vorgewärmten Tellern servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spinat-Rösti" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/563_Spinat-Roesti.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.