Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenbrustgratin mit Salbei

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: gut

3.2 von 5 (69 Bewertungen)

Hähnchenbrustgratin mit Salbei
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 Hähnchenbrüste
60 g Butter
2 Knoblauchzehen
10 Blätter Salbei
20 g Mehl
0.375 l Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer
1 EL Creme fraiche
1 Eigelb
8 Scheiben Baguette


Die Hähnchenbrüste halbieren und in 20 g Butter mit Knoblauchscheiben und 3-4 Salbeiblättern von jeder Seite anbraten, salzen und pfeffern.
Aus der Pfanne nehmen, Knoblauchscheiben herausfischen, beiseite stellen. Salbeiblätter entfernen. Restliche Butter schmelzen, Mehl einrühren, mit Hühnerbrühe auffüllen. Gut 10 Minuten leise kochen. Von der Herdplatte ziehen. Creme fraiche und Eigelb in die Sosse einrühren.
Brotscheiben im Backofen toasten. Jeweils zwei in eine Gratinform geben. Fleisch in Scheiben schneiden, auf die Brote verteilen. Mit Sauce bedecken.
Knoblauchscheiben und restliche Salbeiblätter darüber streuen. 12 Minuten überbacken.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenbrustgratin mit Salbei" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/624_Haehnchenbrustgratin_mit_Salbei.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.