Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Amaretti - Mandelmakronen

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: gut

3.1 von 5 (15 Bewertungen)

Amaretti - Mandelmakronen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Mandeln
4 Tropfen Bittermandel-Öl
150 g Zucker
50 g Puderzucker
2 Eiweiß
1 EL Puderzucker


1. Die Mandeln mit kochendem Wasser übergießen, etwas abkühlen
lassen, dann mit den Fingern aus der braunen Haut drücken.
Anschließend fein mahlen. Bei frisch gemahlenen Mandeln ist das Aroma am intensivsten. Wem diese Arbeit jedoch zu aufwendig ist, der kann auch fertig gemahlene Mandeln kaufen.

2. Das Eiweiß mit dem Schneebesen des Handrührgerätes leicht
anschlagen. Dann mit dem Mandelmehl, dem Bittermandelöl und dem Zucker zu einem festen Teig verkneten.

3. Mit befeuchteten Händen etwa 45 Kugeln mit einem Durchmesser von 2 bis 2,5 cm formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 125 Grad C auf der untersten Schiene ca. 55 Minuten backen. Die >> Makronen sollten eher trocknen als backen. Falls sie zu sehr bräunen, mit einer Alufolie abdecken. Die fertigen >> Makronen noch heiss mit Puderzucker bestäuben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:45
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Amaretti - Mandelmakronen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/655_Amaretti-Mandelmakronen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.