Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Früchtebrot

Sie sind hier: StartRezepteBrot & Brötchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Früchtebrot
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Feigen
125 g Datteln (ohne Kerne)
250 g Trockenpflaumen (ohne Kern)
60 g Rosinen
50 g Aranzini
100 g ganze Nüsse (Mandeln, Haselnüsse etc)
80 g Rum
1 Prise Zimtpulver
1 Prise Pimentpilver
1 Prise Nelkenpulver
125 ml Milch
10 g Germ
80 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
24 Mandeln, geschält


1. Feigen, Pflaumen und Datteln klein würfeln. Früchte mit den Nüssen, Rum und Gewürzen in einer Schüssel vermischen und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

2. Milch lauwarm erwärmen, Germ darin auflösen, Mehl und Salz untermischen. Mit den Früchten vermischen und gut verkneten. Teig dritteln und drei runde Laibe formen. Backrohr auf 170 °C vorheizen.

3. Laibe auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bestreichen und mit Mandeln belegen. Brote im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:860 kcal
Portionen:3
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Früchtebrot - einfach|Süßes Früchtebrot



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Früchtebrot" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/678_Fruechtebrot.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.