Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Donauwellen a la Oma Kobold

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Donauwellen a la  Oma Kobold
>> Bild hochladen

Teig:
350 g Margarine
250 g Zucker
450 g Mehl
7 Eier
1 Päckchen Backpulver
Milch
Teig2:
3 EL Kakao
3 EL Staubzucker
2 Gläser Sauerkirschen
Buttercreme:
250 g Butter
5 EL Staubzucker
1 Päckchen Vanillepudding
Schokolade:
5 EL je Kakao, Milch
5 EL Staubzucker
2 Eier
250 g Kokosfett oder Palmin


Teig:
350g Margarine
250g Zucker
7 Eier
450g Mehl
2-3 Gläser Sauerkirschen
1 Pä. Backpulver
etwas Milch

Alles miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig teilen.
Die eine Hälfte auf ein Backblech streichen. Die andere Hälfte mit je 3 gestrichenen EL Kakao und Staubzucker mischen. Diesen Teig auf die weiße Hälfte streichen. Die abgetropften entkernten Kirschen werden nun
in den Teig gedrückt Masse bei Mittelhitze backen. Hölzchenprobe machen, ob der Teig fertig ist.

Buttercreme:
250g Butter
5EL Staubzucker
1 Pä. Vanillepudding

Pudding nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
Zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren. Pudding
löffelweise unterrühren. Creme auf den ausgekühlten Boden streichen.

Schokolade:
5EL Kakao
5 EL Staubzucker
2 Eier
250g Kokosfett / Palmin
5 EL Milch

Kakao, Staubzucker und Eier miteinander verrühren, danach allmählich das Kokosfett dazugeben. Zum Schluß die heiße Milch unterrühren.

Den Guss vorsichtig auf die Creme streichen. Alles nochmals kalt stellen.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Bratmöhren a la Mama Kobold|Hühnerfrikassee a la Kobold



>>Kommentar eingeben
Gaby Messer - 14.09.2008
Ich mache unter die Buttercreme immer noch 2 Eßl. Zitronensaft. Schmeckt super lecker.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Donauwellen a la Oma Kobold" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/6_Donauwellen_a_la__Oma_Kobold.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.