Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gebratenes Huhn

kubanischer Art

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Gebratenes Huhn
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
8 große Hühnerbrustfilets
2 Knoblauchzehen
0.75 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
0.5 TL Oregano
0.5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
50 ml Orangensaft, vermischt mit
50 ml Limettensaft
1 große Zwiebel
50 ml Pflanzenöl
1 rote Chilischote, entkernt und gehackt


Die Hühnerteile nebeneinander in eine große ofenfeste Form geben. Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel, klein gehackte Chilischote, Pfeffer und den Saft sorgfältig vermischen und über das Fleisch gehen. Die Zwiebel schneiden darauflegen und die Form für mindestens 2h oder aber über Nacht in den Kühlschrank stellen, dabei die Hühnerteile mehrmals wenden.

Die Form eine Stunde vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen. Die Hühnerteile abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen, die Marinade beiseite stellen.

In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Hühnerteile hinzufügen und von jeder Seite etwa fünf Minuten bräunen. Marinade und Zwiebeln dazugeben.

Die Hitze reduzieren und das Fleisch noch einmal 25 Minuten garen. Dazu schmeckt am besten Basmatireis.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gebratenes Huhn" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/703_Gebratenes_Huhn.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.