Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Nudelauflauf

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Nudelauflauf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Maccaroni
300 g TK- Blattspinat
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 EL Speiseöl
150 g Käse (Feta)
3 Tomaten
250 ml Milch
3 Eier
125 g Sahne
Salz und Pfeffer
100 g Gratinkäse


Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. Blattspinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und >> Spinat darin ca. fünf Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feta in kleine Würfel schneiden, Tomaten waschen, achteln und Kerne entfernen. Milch, Sahne und Eier verquirlen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und abwechselnd Maccaroni, Blattspinat, Käse und Tomatenachtel einschichten, mit Eiermilch übergießen. Auflauf mit Käse bestreut im vorgeheizten Ofen bei 175°C (Gas Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.

Maccaroni-Auflauf aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Nudelauflauf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/751_Nudelauflauf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.