Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Sardinenpaste

Sie sind hier: StartRezepteBrotaufstriche
Bewertung: perfekt

4.6 von 5 (57 Bewertungen)

Sardinenpaste
>> Bild hochladen

1 Dose Ölsardinen
2 EL Butter
0.25 Tasse Sahne
1 TL Dijon Senf
10 schwarze Oliven in Scheiben
1 Knoblauchzehe, gerieben
1 EL kleine Kapern
2 Eier (gekocht)
Salz und Pfeffer
Piementon de la Vera (spezial Paprikapulver)


Die Ölsardinen abtropfen lassen. Sardinen mit einer Gabel zerdrücken.
Die Butter zergehen lassen, Sahne einrühren und erhitzen. In den Kochsud, nach dem Abkühlen, die feingehackte harten Eier, Sardinen, Kapern, Oliven, Knoblauch, Senf und Gewürze, Kräuter nach Geschmack zugeben und mischen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Sardinenpaste" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/757_Sardinenpaste.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.