Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchen-Gratin

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (71 Bewertungen)

Hähnchen-Gratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebel
175 g Champignons, frisch
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
25 g Butter
Muskatnuss
100 ml trockener Weißwein
200 ml Schlagsahne
3 Zweige Thymian , 1 Zweig Rosmarin
2 Beutel Instand- Kartoffelpüree
250 ml Milch
2 Knoblauchzehen


Die Pilze waschen und je nach Größe evtl. halbieren. Die
Hähnchenbrüste in große Würfel schneiden mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln pellen und würfeln.

Das Fleisch salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei hoher Hitze scharf anbraten, gehackten Thymian, Rosmarin und Knoblauch hinzufügen. Butter und Zwiebeln in eine zweite Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten braten. Die Zwiebeln dann in die Hähnchenpfanne geben und durchschwenken. Währenddessen
die Pilze in die nun leere Pfanne geben und kurz anbraten.
Anschließend alles zusammen in eine runde, tiefe Auflaufform geben.

Beide Pfannen mit Weißwein ablöschen, alles zusammen in eine Pfanne gießen, die Sahne dazugeben und so den Bratensatz aufnehmen. Diese Mischung nun ebenfalls in die Auflaufform geben.

Das Püree mit der Milch nach Packungsanweisung zubereiten, mit Muskatnuss und einem Flöckchen Butter glattrühren und auf dem Ragout verteilen.

Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen. (Umluft: 180 °C)



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchen-Gratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/772_Haehnchen-Gratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.