Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gebackene Hühnerflügel

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: gut

3.4 von 5 (12 Bewertungen)

Gebackene Hühnerflügel
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
16 Hühnerflügel
2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
2 rote Chilischoten, gemahlen
0.5 TL Muskat
1 TL Thymian
0.5 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 EL Paprika
1 l Milch
300 g Mehl
1 Prise Salz


Hühnerflügel waschen, abtrocknen, in eine große Schüssel legen und Milch darauf gießen bis die Flügel knapp
bedeckt sind. Zerdrückte Knoblauchzehen, zerbröselte Chilischote, Pfeffer, Muskat, Thymian und Paprika hineingeben und mit den Hühnerflügeln kurz durchmengen.
Schüssel abdecken und einige Stunden ziehen lassen.

Abgetropfte Flügel in eine Plastiktüte geben, in der sich Mehl, ca. 1/2 TL Salz und evtl. noch ein wenig Muskat befindet. Tüte oben zudrehen und kräftig schütteln.

Die Flügel in heißem Öl in einer tiefen Pfanne, von beiden Seiten kräftig anbraten, dann noch ca. 15 min bei geringerer Temperatur weitergaren. Gegen Ende noch mal einheizen, um die Flügel schön knusprig zu backen, dabei einmal wenden.

Dazu passen ganz wunderbar Chilibohnen und eine feurige Hotsauce, sowie dicke frittierte Kartoffelschnitzel und ein Coleslaw.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gebackene Hühnerflügel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/780_Gebackene_Huehnerfluegel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.