Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gemüse-Linseneintopf

mit Roggenspätzle

Sie sind hier: StartRezepteEintopf
Bewertung: gut

3.2 von 5 (31 Bewertungen)

Gemüse-Linseneintopf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
320 g Linsen (klein, braun)
240 g Wiener Würstchen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
90 g Sellerie
90 g Lauch
1.5 EL Schnittlauch
220 g Roggenmehl
3 Eier
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Thymian
1.5 EL Olivenöl
Wasser
Salz, Pfeffer, Muskat


Vorbereitung (circa 30 Minuten):

Linsen einige Stunden vorher kalt einweichen. Zwiebeln, Karotten, Lauch und Sellerie schälen. Lauch säubern. Alles in feine Würfel zerteilen. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. Thymian abzupfen. Mehl und Eier mit etwas Wasser verrühren, mit
Muskat, Pfeffer und Salz würzen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Zubereitung (circa 20 Minuten):

Zwiebeln in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, alle Gemüsewürfel mit Knoblauch zugeben, Linsen zufügen und mit anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen lassen und sechs bis acht Minuten durchkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Spätzleteig auf Spätzlehobel geben, in leicht kochendem Salzwasser durchstreichen, kurz aufquellen lassen und mit der Schaumkelle zum Eintopf geben. Würstchen und Thymian mit unterheben, nachwürzen.

In tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:744 kcal
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gemüse-Linseneintopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/784_Gemuese-Linseneintopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.