Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Tafelspitz-Salat

mit roter Beete

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (67 Bewertungen)

Tafelspitz-Salat
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Bund Suppengrün
600 g Tafelspitz
2 EL Senf, mittelscharf
9 EL Weißweinessig
150 ml Sonnenblumenöl
200 ml Tafelspitzbrühe
Salz, Pfeffer, Zucker
400 g rote Bete
30 g Kürbiskerne
2 EL Kürbiskernöl
1 kleiner Endiviensalat (ca. 200g)
1 Bund Schnittlauch
40 g Meerettich


Am Vortag 2/3 des Suppengrün putzen und waschen, mit dem Tafelspitz in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und bei milder Hitze ca. 2 1/2 Stunden garen, evt. verdampfte Flüssigkeit nachgießen, damit das Fleisch immer bedeckt ist. Über Nacht in der Brühe auskühlen lassen.

Am nächsten Tag Senf, Essig, Sonnenblumenöl, Tafelspitzbrühe, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
Die roten Beten waschen, putzen und auf einem Gemüsehobel in möglichst dünne Scheiben hobeln. Mit der Hälfte der Vinaigrette mischen und im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten dünsten.

Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten. mit Kürbiskernöl und den roten Beten mischen und kühl stellen.
Tafelspitz in möglichst dünne Scheiben schneiden. Restliches
Suppengrün waschen, putzen, sehr fein würfeln und darüber verteilen.

Ales mit der restlichen Vinaigrette bedecken und ca. eine Stunde durchziehen lassen. Endiviensalat putzen, in mundgerechte Stücke teilen, waschen und trockenschleudern. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Meerettich waschen und schälen.

Zum Servieren die roten Beten mit den Endivienblättern locker anrichten, die Tafelspitzscheiben mit der Vinaigrette darauf verteilen, mit Schnittlauch bestreuen, den Meerrettich fein darüberraspeln.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Tafelspitz-Salat" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/801_Tafelspitz-Salat.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.