Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Souffliertes Zanderfilet auf geschmolzenem Lauch

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (67 Bewertungen)

Souffliertes Zanderfilet auf geschmolzenem Lauch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
100 g Saiblingfilets
1 dl doppelrahm
2 Eiweiß
4 Zanderfilets ohne Haut und Gräten (je ca. 100g)
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
50 g Weißbrotbrösel
20 g flüssige Butter
1 dl Weißwein
Für das Lauchgemüse:
300 g Lauch, geschnitten
30 g Schalotten, fein gehackt
2 dl Kalbsfond
30 g Butter
2 EL Schlagrahm
1 TL Rosmarin, gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat
Für die Gemnüsegarnitur:
4 Frühlingszwiebeln
3 Peperoni, in Rhomben geschnitten
Kerbelblättchen
Butter
Salz, Pfeffer


Saiblingfilets würfeln, kurz anfrieren und mit wenig Eiweiß fein mixen. Diese Masse durchs Sieb streichen und auf Eis mit dem Doppelrahm zu einer homogenen Masse verarbeiten. Das übrige Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen und unter die Saiblingmasse geben, abschmecken.

Zanderfilets salzen, pfeffern, mit wenig Zitronensaft marinieren und auf ein bebuttertes Blech legen. Mit einem Dressiersack die Saiblingmousse auf die Zanderfilets dressieren, mit den Bröseln bestreuen und mit der flüssigen Butter beträufeln. Fischfilets auf das Backblech legen, mit Wein umgießen und im vorgeheizten Ofen - 240°C - ca. 10 min backen. Dann volle Oberhitze geben, bis die Brösel Farbe bekommen.

Inzwischen das Lauchgemüse zubereiten:
Die Schalotten mit wenig Butter andämpfen, Lauch beifügen und kurz mitdämpfen. Den Fond dazugießen und auf kleinem Feuer ca. 15 min langsam köcheln, bis der Lauch "schmilzt". Das bedeutet, einköcheln, bis die Restflüssigkeit gleich viel ist wie der Anteil Lauch.
Rosmarin zufügen, restliche Butter in Flocken beifügen, kurz durchkochen, abschmecken und mit Schlagrahm verfeinern.

Für die Gemüsegarnitur die Gemüse knackig kochen und mit wenig Butter abschwenken, salzen und pfeffern.

Das Lauchgemüse in die Mitte eines warmen Tellers geben, darauf das Zanderfilet stellen, mit den Gemüsen garnieren und mit dem Kerbel dekorieren.

Beilage: Wildreis.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Souffliertes Zanderfilet auf geschmolzenem Lauch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/806_Souffliertes_Zanderfilet_auf_geschmolzenem_Lauch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.