Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schwarz-Weiss-Schnecken

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Schwarz-Weiss-Schnecken
>> Bild hochladen

250 g Mehl
1 TL Backpulver
70 g Zucker
1 Ei
80 g Margarine
1 Vanilleschote
15 g Kakao
1 EL Milch
1 EL Rum
1 Eiweiß


Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. 50g Zucker und das Ei verrühren. Mit Margarine und Vanillemark zum Mehl geben. Mit dem Knethacken glatt rühren. Den Teig halbieren. Kakao durch ein Sieb streichen. Unter die eine Teighälfte Kakao, Milch, übrigen Zucker und Rum kneten. Beide Teighälften 30 Minuten kühl stellen. Danach beide Teige separat zwischen Klarsichtfolie zu gleich grossen Platten ausrollen. Eine Teigplatte dünn mit Eiweiss einpinseln, die 2 Platte darauf legen, eben-falls mit Eiweiss dünn einpinseln. Die Platten fest zusammenrollen und 30 Minuten kühl stellen. Dann in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 200°, Gas Stufe 3, Umluft 170°) 12-15 Minuten backen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schwarz-Weiss-Schnecken" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/81_Schwarz-Weiss-Schnecken.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.