Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Champagner-Eispralinen

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (52 Bewertungen)

Champagner-Eispralinen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
0.5 Blatt weiße Gelatine
30 g Zucker
3 frische Eigelb
60 ml Champagner
1 EL Zitronensaft
1 TL Marc de Champagne
50 g Sahne
100 g Zartbitterkuvertüre
1 TL Rapsöl
30 g weiße Kuvertüre


(ergibt 10 Pralinen)
1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen.

2. Zucker, Eigelb und Champagner in einer Schüssel im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Zitronensaft unterrühren.

3. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Gelatine abtropfen lassen, in der Masse auflösen und so lange weiterschlagen, bis sie abgekühlt
ist. Marc de Champagne und Sahne unterheben.

4. Eine kleine Form (ca. 14 cm Durchmesser) mit Klarsichtfolie auslegen, Masse einfüllen und über Nacht im Tiefkühlfach fest werden lassen.

5. Mit Plätzchenausstechern (ca. 3 cm Durchmesser) 10 Formen ausstechen und für ca. 3 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

6. Zartbitterkuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen
lassen. Dann das Öl unterrühren.

7. Eispralinen auf eine Gabel setzen, einmal so durch die Kuvertüre
ziehen, dass sie ganz damit überzogen sind. Dann rasch wieder ins
Tiefkühlfach geben und ca. 45 min kühlen.

8. Weiße Kuvertüre ebenfalls grob hacken, in einen Gefrierbeutel
geben und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Am unteren Ende des Beutels eine kleine Ecke abschneiden - so können die Pralinen mit der weißen Schokolade nach Belieben verziert werden.

Danach wieder im Tiefkühler fest werden lassen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:125 kcal
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Champagner-Eispralinen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/828_Champagner-Eispralinen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.