Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Linsensalat

Sie sind hier: StartRezepteHülsenfrüchte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Linsensalat
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
100 g Linsen
60 g durchwachsener Speck
Salz
100 g Feldsalat
150 g gemischter Salat ( Endivie, Radicchio...)
1 Schalotte
1 EL Sherryessig
1 EL Balsamessig
Pfeffer
5 EL Nußöl


Die Linsen in lauwarmem Wasser 1 Stunde einweichen, dann abgießen und in reichlich frischem Wasser in 12 bis 15 Minuten knapp gar kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen und leicht salzen. Den Speck in sehr kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten. Die Speckwürfel mit der Schaumkelle aus dem Fett heben und auf einem Tuch oder auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Salate putzen (von
der krausen Endivie nur die ganz zarten Blättchen verwenden), Salate waschen und trockenschleudern. Die Schalotte pellen, sehr fein würfeln, in ein Sieb geben und zuerst mit heißem, dann mit kaltem Wasser abbrausen.
Die beide Essigsorten miteinandermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Schalotter- Würfelchen dazugeben, zum Schluss das Öl untermischen. Die Blattsalate durch die Vinaigrette ziehen und auf vier große Teller anrichten.
Die Linsen in einer Kasserolle mit den Speckwürfeln und der restlichen Vinaigrette vermischen und erwärmen. Die Specklinsen über die grünen Salate streuen.





Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Linsensalat II



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Linsensalat" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/833_Linsensalat.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.