Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Quark-Gnocchi

Sie sind hier: StartRezepteKlöße
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (52 Bewertungen)

Quark-Gnocchi
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Quark
50 g weiche Butter
2 Eier
Salz, Muskat
40 g Mehl
80 g Butter
50 g Parmesan


Butter in einer Schlüssel schaumig schlagen, Quark und anschließend Eier nach und nach einrühren, mit Salz und Muskatnuss würzen. Mehl mit einem Kochlöffel unter die Masse heben und zu einem Teig verarbeiten. 30min ruhen lassen.

Mit einem Esslöffel Stücke vom Gnocchi-Teig abstechen, und diese mit der Hand in die typische Gnocchi-Form drehen. Wasser zum Kochen bringen, salzen und vom Feuer nehmen. Die Quark- Gnocchi im heißen Salzwasser 10min ziehen lassen.

Auf Teller verteilen, Butter über den heißen Gnocchi zerlaufen lassen und mit Parmesan bestreuen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Bea - 28.06.2012
Habe das Rezept mit Magerquark gemacht und es ist gar nicht gut gelungen...


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Quark-Gnocchi" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/852_Quark-Gnocchi.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.