Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spinatsuppe I

mit Mandeln und Pinienkernen

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: gut

3.4 von 5 (41 Bewertungen)

Spinatsuppe I
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g frischer Spinat
2 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL milder Curry
20 g Mandelblättchen
10 g Pinienkerne
1 l Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
Muskat
Zucker
Olivenöl


Den >> Spinat waschen und putzen. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, dann enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
In einem Topf die Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten, den Knoblauch kurz mitdünsten lassen, das Currypulver einstreuen, kurz umrühren, dann die Tomatenwürfel dazu und schließlich die abgetropften Spinatblätter. Rühren bis sie zusammen fallen, dann mit einer Prise Zucker, Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.
Die Geflügelbrühe zugießen, alles einmal aufkochen lassen, dann 5min ganz leicht köcheln lassen, noch mal 5min ohne
Hitzezufuhr ziehen lassen und alles im Mixer pürieren, danach durch ein feines Sieb zurück in den Topf schütten. Mit der Sahne auffüllen, noch einmal abschmecken.
Die Mandelblättchen und die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze vorsichtig bräunen und zum Servieren in die Mitte der Suppenteller streuen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Spinatsuppe mit Bärlauch|Spinatsuppe II|Spinatsuppe



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spinatsuppe I" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/861_Spinatsuppe_I.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.