Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Bratäpfel mit Hackfleischfüllung

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: perfekt

4.6 von 5 (6 Bewertungen)

Bratäpfel mit Hackfleischfüllung
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 große Äpfel (Boskop)
250 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Butter
1 große Zwiebel
Salz, Majoran
100 ml Weißwein oder Bouillon
2 EL Sahne
Sultaninen
Butter in Flöckchen


Die Äpfel von Stiel und Blüte befreien und vorsichtig etwas aushöhlen. Die Zwiebel sehr fein hacken und in heißer Butter anrösten. Das Hackfleisch zugeben und leicht durchdünsten. Mit Salz und Majoran abschmecken, mit etwas Weißwein oder Bouillon aufgiessen und mit dem Rahm binden.
Zuletzt gibt man einige Sultaninen zu dem Fleisch und alles kurz
aufkochen.

Die Füllung in die Äpfel geben, diese in eine gebutterte Gratinform
legen und mit Butterflöckchen besetzen.

Im gut vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten bei 180°C braten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Bratäpfel mit Hackfleischfüllung" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/915_Brataepfel_mit_Hackfleischfuellung.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.