Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Marinierter Lauch mit Chili und Korinthen

Sie sind hier: StartRezepteGemüse-Beilagen
Bewertung: perfekt

4.9 von 5 (66 Bewertungen)

Marinierter Lauch mit Chili und Korinthen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 Lauchstangen (ca 400g)
1 l Wasser (1)
Salz
15 g Pinienkerne
125 ml Wasser (2)
3 EL Zucker
15 g Korinthen
2 Chilischoten
1 EL Orangenschale, in feine Streifen geschnitten


Den Lauch putzen, nur das Weisse und Hellgrüne verwenden und in 5 cm lange Stücke schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und den Lauch darin 3 Minuten blanchieren. Kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Weißweinessig mit Wasser, Zucker, Salz und Korinthen mischen und 10 min kochen lassen. Chilischoten putzen und in feine Streifen schneiden. Mit der Orangenschale in den Sud geben und 5 min mitkochen lassen.

Abgetropften Lauch in eine Schüssel geben und mit dem heißen Sud übergießen. Pinienkerne dazugeben und 1-2 Stunden marinieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Marinierter Lauch mit Chili und Korinthen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/937_Marinierter_Lauch_mit_Chili_und_Korinthen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.