Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Fischfilet mit Meerrettich-Kruste

Sie sind hier: StartRezepteFisch
Bewertung: sehr gut

3.7 von 5 (16 Bewertungen)

Fischfilet mit Meerrettich-Kruste
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
750 g Seelachsfilet
750 g Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 rote Paprika
2 EL Öl
4 EL Essig
1 TL Gemüsebrühe
1 Scheibe Toastbrot
0.5 Bund Petersilie, gehackt
0.5 Bund Dill, gehackt
3 TL Meerrettich aus dem Glas
Zitronensaft
1 Ei
Salz und Pfeffer
Zitrone, unbehandelt


Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.
Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
Zwiebel schälen, hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebel im heißen Öl dünsten. Essig, 1/8 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit Brühe und Paprika mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Toast zerbröseln. Kräuter waschen und, bis auf etwas Dill, hacken. Toast, Kräuter und Merrettich mischen und würzen.
Fisch waschen, trockentupfen und in große Stücke schneiden.
Meerrettich-Masse darauf streichen in Ofen (E-Herd: 200 °C/´Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3)ca. 25 min garen. >> Kartoffelsalat abschmecken. Alles anrichten und garnieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Fischfilet mit Meerrettich-Kruste" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/965_Fischfilet_mit_Meerrettich-Kruste.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.