Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchenkeulen mit Wokgemüse

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: perfekt

4.8 von 5 (67 Bewertungen)

Hähnchenkeulen mit Wokgemüse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Hähnchenkeulen (je ca. 200g)
Für die Würzmischung:
1 EL Rosmarin
1 EL Thymian
1 EL Salz
20 Pfefferkörner
Olivenöl
Für das Wok-Gemüse:
Olivenöl
Zucchini (Kernteil entfernt, nicht geschält)
Möhren, fein gehobelt
Paprika, geschält und entkernt
Chilischoten
Ingwer, sehr fein gewürfelt
Champignons, gereinigt, in Scheiben geschnitten
Frühlingszwiebeln
Petersilie


Gewürzmischung im Mörser mörsen. Falls keiner vorhanden, normal salzen und pfeffern und mit Thymian und Rosmarin bestreuen.

Hähnchenkeulen am Gelenk teilen und mit der Würzmischung bestreuen. In Olivenöl von allen Seiten anbraten und für 30 min in den 180°C heißen Backofen schieben.

Während der Bratzeit die Keulenteile ständig mit dem Bratensaft begießen. Wer möchte, legt noch etwas Knoblauch (ungeschält) dazu, das gibt ein schönes Aroma.

Fürs Wokgemüse benutzen Sie einfach Gemüse der Saison - also alles kaufen, was der Markt hergibt.

Die Gemüse in gleich große Stücke, Streifen und Würfel schneiden. Chili und Ingwer sehr fein würfeln. Die Gemüse salzen und pfeffern und zum Schluß mit frischer Petersilie würzen.

Wenn die Hähnchen im Ofen schmoren, Gemüse putzen und erst
zum Ende der Garzeit der Hähnchenkeulen das Gemüse zubereiten. Höchstgarzeit für das Gemüse sind 4 Minuten - im Wok, großer Pfanne oder Topf.


Dazu passt: Baguette, Basmatireis oder Kartoffelbrei.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchenkeulen mit Wokgemüse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/976_Haehnchenkeulen_mit_Wokgemuese.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.