Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gefüllte Tintenfische

Orientalische Art

Sie sind hier: StartRezepteMeeresfrüchte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Gefüllte Tintenfische
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
8 Tintenfische / Calamari
120 g Reis
2 Zwiebeln, gehackt
1 Möhre, fein gewürfelt
4 EL Petersilie, gehackt
120 g Pinienkerne
25 g Rosinen
50 g Butter
300 ml Gemüsebrühe
150 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
1 Stange Zimt
Salz, Pfeffer


Die Rosinen in kaltem Wasser einweichen. Die Gemüsebrühe erhitzen.

In einer Sauteuse 30g Butter erhitzen und darin 1 Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten andünsten. Den Reis zufügen und rühren, bis er durchsichtig wird. Die Gemüsebrühe zugeben, den Topf zu 3/4 zudecken und garen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist.

Den Rest der Butter, die abgetropften Rosinen, 2 EL Petersilie und die Hälfte der Pinienkerne zufügen.

Die Calamari putzen:
Die Tentakel knapp vor den Augen vom Körper abschneiden. Die Augen mit dem Kieferknorpel entfernen und wegwerfen. Das (federkielähnliche) Kalkblatt, das weiße Fischbein und evt. die Eingeweide samt Tintensack aus den Tuben entfernen. Tentakel und Tuben ausspülen.

Die Tuben mit dem Reis füllen, mit einem Holzstäbchen zustecken.

In einem Bräter das Öl erhitzen und darin die restliche Zwiebel und die Möhre mit den Tentakeln 10 min andünsten. Die Calamari zugeben. Den Wein und das Wasser angießen, das Tomatenmark, die restlichen Pinienkerne und die Zimtstange hinzufügen, salzen und pfeffern. 35-40 min zugedeckt schmoren lassen.

Die Calamari auf einer heißen Servierplatte anrichten und die Sauce darübergeben. Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Überzählige Füllung mit in die Sauce um die Tuben geben. Die Tintenfische während des Garens mehrmals in der Sauce wenden.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gefüllte Tintenfische" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/979_Gefuellte_Tintenfische.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.