Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gebratene Schwarzwurzeln

mit Grapefruit und Ingwer

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (51 Bewertungen)

Gebratene Schwarzwurzeln
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
400 g Schwarzwurzeln
2 Grapefruits
2 Schalotten
Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
10 g gemahlene Haselnüsse, geröstet
1 EL brauner Zucker
10 g Ingwer
50 g Butter
4 Blätter Salbei


Die Grapefruits gut waschen und mit einem Zestenreisser von der Schale Zesten reissen oder mit einem Sparschäler feine Streifen abschälen. Die Grapefruit danach inklusive Haut schälen und die Filets herausschneiden, dabei den Saft in einer Schale auffangen.
Die Schwarzwurzeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Schalotten putzen und fein würfeln. Schwarzwurzelscheibchen mit den Schalotten kurz in etwas Olivenöl und etwas Brühe andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den gerösteten Haselnussgriess dazugeben und vorsichtig unterheben. Die Grapefruitzesten in einer Pfanne mit dem braunen Zucker karamellisieren. Den geschälten und fein gehackten Ingwer dazugeben und mitgaren. Den Saft der Grapefruit unterrühren und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Mit der Butter montieren, abschmecken und die Grapefruitfilets unterschwenken.
Die Schwarzwurzeln auf die Mitte der Teller geben und
darum herum die Grapefruitfilets verteilen. Mit Grapefruitsauce beträufeln und auf den Schwarzwurzeln je ein Salbeiblatt dekorieren.




Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gebratene Schwarzwurzeln" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/983_Gebratene_Schwarzwurzeln.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.